Freitag, 21. Oktober 2016

Der Vortrag von V. Mühleis als Video/ the lecture of V. Mühleis as video

english below


Hier ist der Link zum Vortrag "Originalität = Konkurrenz?", den der Philosoph und Künstler Volkmar Mühleis auf dem Kolloquium "Künstler sein im Kapitalismus" im Sept. in Köln gehalten hat. Die Textversion befindet sich schon hier im blog. Hier kann man das ganze noch mal nachhören!

https://vimeo.com/188042070


This is the link to the lecture "Originality = Competition?" that philosopher and artist Volkmar Mühleis has held at the colloquium "Being artist in capitalism" in Sept. in Cologne. The written version is also available here on the blog, but both in german only....

Sonntag, 9. Oktober 2016

noch ein Vortrag vom Kolloquium/ another lecture from the colloquium

english below

Hier kommt der link zum Video mit meinem Vortrag, den ich am 18.9.2016, am zweiten Tag des Kolloquiums "Künstler sein im Kapitalismus", in Köln gehalten habe. Wieder setze ich bei Überlegungen von Max Scheler an, und versuche von dort aus, ein paar Schritte weiter zu denken. Dabei beziehe ich mich auch auf den Kurator Lars Bang Larsen, der den Künstlern eine individuelle Strategie zwischen den Polen Akzelerationismus und Ausstieg empfiehlt. Und zum Schluss gibt es eine kleine Liste mit Strategieoptionen für die Organisation des eigenen künstlerischen Schaffens.

Künstler sein im Kapitalismus 2
https://vimeo.com/185956298



Here is the link to the video with a lecture (in german!), which I held in Cologne on 18 September 2016, on the second day of the colloquium "Being Artist in Capitalism". Once again, I start with thoughts of Max Scheler and try to think a few steps further from there. I also refer to the curator Lars Bang Larsen, who recommends the artists an individual strategy between the poles of Accelerationism and withdrawal. And finally, there is a small list of strategy options for organizing your own artistic creation.